Macarons

Ich sinniere. Sitze in der Bahn und sinniere darüber, was ich heute Abend als Gastgeschenk mit zur Party bringe. Wein geht immer. Aber – der Gastgeber ist Weinkenner. Ich bin es nicht und da könnte es durchaus peinlich werden… Und wirklich guten Wein mitbringen, hieße – Eulen nach Athen tragen…

Irgendwie fällt mir nichts ein. Starre aus dem Fenster, sinniere weiter. Zwei junge Mädels betreten den Waggon. Junge Mädels heißt nicht immer Elfen. Diese beiden sind eher Walküren. Gut aussehende Walküren. Die Sitzbank bebt als sie sich niederlassen.

Wir schauen uns kurz an. Ich setze mein Pokerface auf, hole einen Stift aus der Tasche und finde auch noch einen Briefumschlag, den ich beschreiben kann. Die Walküren beginnen zu tuscheln. Ich setze die ersten Worte aufs Papier. Es raschelt laut von der anderen Seite. Ich schreibe weiter. Es raschelt wieder. Es murmelt, knistert. Eine Packung wird aufgerissen. Ein: „boah, sind die gut“ erreicht mich…

Ok. Ihr habt mich.

Ich will´s wissen.

Ich hebe meinen Blick. Die Mädels haben eine große, weiße Tüte aufgerissen und stopfen sich nacheinander bunte Macarons in den Mund. Sie haben alle Farben gekauft. Ich sehe brombeer-, himbeer-, zitronenfarben, schokobraun und schlumpfblau. Pistazie ist auch dabei… Ist ein schöner Anblick, wie die Mädels diese ganze Farbenpracht auf ihren Knien balancieren. Und wie schnell sie weniger werden…

„Jippi… Macarons… Genial…“ Oh. Ich habe wieder laut gedacht. Aber ich bin nahezu euphorisch. Jetzt weiß ich, was ich mitbringe heute Abend… Einen ganzen Haufen Macarons. Am besten zwei…

Die Mädels zeigen mir einen Vogel, raffen ihre letzten Macarons zusammen und setzen sich demonstrativ um. Mit dem Rücken zu mir ein Abteil weiter.

Danke Mädels… Ich trinke später auf euch…

 

IMG_6605

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s